Hof Buchwald (Naturland) – Nidderau, Main-Kinzig-Kreis

Hof Buchwald liegt auf einer Anhöhe 25 Kilometer nordöstlich von Frankfurt im Main-Kinzig-Kreis. Silke Vogel leitet den Gemischtbetrieb seit 2008. Gleich nach der Betriebsübernahme stellte die Familie die Weichen für eine ökologische Bewirtschaftung; seit 2012 ist Hof Buchwald Biobetrieb und …

Weiterlesen …

Dottenfelderhof (Demeter)- Bad Vilbel, Wetterau

Der Dottenfelderhof in Bad Vilbel existiert seit über 1000 Jahren. Seit 1968 wird der Dottenfelderhof durch eine Betriebsgemeinschaft biologisch-dynamisch (Demeter) bewirtschaftet. Die Betriebsfläche umfaßt derzeit ca. 200 ha. Eine Herde von 80 Milchkühen nebst Nachzucht liefert die Milch, die in …

Weiterlesen …

Gut Fahrenbach (Bioland) – Witzenhausen

  Das Gut, bewirtschaftet nach Bioland-Richtlinien liegt in hügeliger Landschaft am Rande des Naturparks Werra-Meißner-Kaufunger Wald. Der 200 Hektar große Betrieb zeichnet sich durch seine Alleinlage und einen hohen Anteil an natürlichem Weideland aus. Die 65 Mutterkühe der Aberdeen-Angus-Herde und …

Weiterlesen …

Hofgut Friedelhausen (Demeter) – Lollar

  Das Hofgut ist ein denkmalgeschütztes Anwesen, dessen Geschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Es liegt zwischen Wald und Wiesen im Lahntal, zwischen Marburg und Gießen. Seit über 30 Jahren wird es von der „Hofgemeinschaft für heilende Arbeit“ nach biologisch-dynamischen …

Weiterlesen …

Hofgut Oberfleld (Demeter) – Darmstadt

  Im Osten von Darmstadt liegt die ehemalige Staatsdomäne Hofgut Oberfeld, wo seit 2006 die Landwirtschaft nach biologisch-dynamischen Richtlinien betrieben wird. Das Hofgut ist als Aktiengesellschaft organisiert. Die Hofgut Oberfeld Landwirtschaft AG bietet landwirtschaftlich engagierten Menschen die Möglichkeit einer finanziellen …

Weiterlesen …

Pappelhof (Bioland) – Reichelsheim, Wetterau

  Auf dem Pappelhof in in Reichelsheim-Beienheim in der Wetterau werden auf über 40 Hektar Anbaufläche landwirtschaftliche Produkte, Gemüse und Obst angebaut – natürlich nach strengen Bioland-Richtlinien. Der gute Standort, die sorgfältige Pflege der Kulturen und die Experimentierfreudigkeit hinsichtlich Anbauverfahren und …

Weiterlesen …