Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der ungeliebte Bruder: Milch und Fleisch gehören zusammen!

3. November , 19:30 Uhr 21:00 Uhr

Veranstaltung der Online-Diskussionsreihe
Wie wir mit Ernährungssouveränität das Klima retten – Lebensmittel aus der Region für die Region und ihr Zukunftspotential für uns alle

Männliche Jungtiere sind Restprodukte der Milcherzeugung – Was lernen wir vom Bruderhahn?

Zur Anmeldung »

Programm-Flyer (PDF)

Programm Diskussionsabend

19:30 Uhr Begrüßung

Margarethe Hinterlang, Vorstandsmitglied BIONALES – Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung e.V.

19:40 Uhr Impulse

„Der Bruder der Kuh – kann auch ein schönes Leben haben“

Markus Wien – Dairy Farm Wien, Borgholzhausen

„Vermarktung von männlichen Schafen“
Raphael Heinze – Milchschäferei Asbach, Dietzenrode

“Bruderhähne biologisch vermarkten“ Bernd Hübner – Gut Kappel, Bad Arolsen

„Viele Ziegen – Viel Milch – Viele kleine Böckchen“ Eckard Holloh – Hof Holloh, Schermbeck

20:15 Uhr Offene Diskussion mit Teilnahme aus dem Publikum

21:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation: Susanne v. Münchhausen, Ernährungsrat Frankfurt