Was hat regionale Ernährung mit Klima- u. Artenschutz zu tun? – 12.02.21, 19:30 Uhr

Was hat regionale Ernährung mit Klima- u. Artenschutz zu tun? - 12.02.21, 19:30 Uhr

12. Februar 2021, 19:30 – 21:30 Uhr, digital

Das hessische Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Klima und Verbraucherschutz hat im vergangenen Oktober eine „hessische Ernährungsstrategie” eingeleitet, die sich positiv auf den Klima- und Artenschutz, die Landwirte und Verbraucher*- innen auswirken soll. Hier knüpft die Online-Veranstaltung „Was hat eine regionale Ernährung mit Klima & Artenschutz zu tun?“

Wir wollen Verbraucher*innen, Landwirte und Kommunalpolitiker*innen informieren und uns gemeinsam mit den eingeladenen Diskussionsgästen austauschen.

Es diskutieren:

Prof. Dr. agr. Andreas Gattinger, Uni Gießen
Andrea Rahn-Farr, Vorsitzende des Regionalbauernverbands
Dipl. Ing. Dorothee Dernbach, Arten- u. Umweltschutzexpertin

Moderation: Frank Uwe Pfuhl, NABU Wetterau

Zur Anmeldung